< Praterblog  / 

Was gibts Neues?

Saison 2021

Was gibts Neues?

2021 ist das Jahr der kulinarischen Neueröffnungen im Wiener Wurstelprater. Im Bereich der Attraktionen hat sich heuer zugegebenermaßen ein bisserl weniger getan. Aber schau einfach selbst, mit welchen Neuerungen und Neuankömmlingen der Wurstelprater heuer aufwarten kann:

Eisvogel

Der Name Eisvogel ist dir wahrscheinlich schon ein Begriff, mehr als hundert Jahre war das Stadtgasthaus ja für seine gehobene Wiener Küche bekannt. 2021 ist jetzt aber alles anders! Der Eisvogel ist nicht nur umgezogen, sondern hat sich auch kulinarisch verändert. Statt Wiener Schnitzel gibt es jetzt hausgemachtes Eis im modern eingerichteten Eissalon. Kaffee und Kuchen gibt es natürlich weiterhin.

Feuerdorf im Prater

Im Feuerdorf findest du neben gschmackigen BBQ-Bowls und Klassikern vom Grill, wie dem saftigen Tomahawk Steak oder Spare Ribs vom Ötscherblickschwein, auch herzhafte Flammbrote und Salad Bowls. Du kannst die Grill-Highlights à la Carte genießen oder dir eine der Grillhütten mieten und selbst Hand anlegen. Sicher ein Highlight für grillbegeisterte Geburtstagskinder!

Luftburg

Die Luftburg hat die Corona-Zeit genützt und sich optisch neu in Schale geworfen. Das weltweit größte biozertifizierte Lokal empfängt dich nun in modern-gemütlichem Ambiente mit viel Holz, Pflanzen und schönen Deko-Elementen. Die Klassiker von Stelze, über Spareribs bis hin zum Bier gibt es natürlich noch immer – jetzt komplett bio.

Neni im Prater

Haya Molcho und ihre Söhne haben im Mai mit dem Neni im Prater ihr drittes Lokal in Wien eröffnet! Im Dachgeschoß, mit atemberaubenden Blick über den Wurstelprater (und Wien), kannst du die israelische Küche sowie das gemütliche Ambiente genießen und auch einen Blick in die offene Küche werfen.

Ponykarussell

Aus dem ehemaligen, jahrelang leerstehenden Karussell gegenüber vom Prater Turm wurde heuer ein Kaffeehaus mit stylischem Ambiente und modern-interpretierten kleinen Speisen und Mehlspeisen! Für mehr Hintergrundinformationen empfehlen wir dir unseren Blogeintrag dazu.

Rosa und Blau Bio Burger Pop-Up

Noch bis 30. September könnt ihr euch von Mittwoch bis Sonntag Burger, Pommes und Burger-Bowls von Rosa & Blau Food gönnen – alles Bio, alles frisch gemacht. Hinter dem Pop-Up steht Emilia Rosa Orth-Blau, die während des zweiten Lockdowns begonnen hatte für sich und ihre Freunde im Studentenwohnheim 5 Mahlzeiten pro Woche vorzukochen. Schnell war das Start-Up Rosa & Blau Food geboren, mit dem Burger-Pop-Up konnte sie sich diesen Sommer einen kleinen Traum erfüllen.

Zum Praterzauber

Dort wo vorher der Eisvogel residierte, diniert man seit kurzem im Praterzauber. Der Fokus liegt auf Fleischgerichten – vom Steak, übers Kalbsrahmbeuschel bis hin zu Surf&Turf. Den Abschluss machen klassische Wiener Nachspeisen. Viel mehr wissen wir selber noch nicht!

 

Wir wünschen dir viel Spaß beim Durchkosten!

Voraussichtlich noch heuer soll im Wurstelprater das Escapespiel Brainstormy eröffnen. Hier wirst du in thematisch variierenden „Rooms“ knifflige Rätsel unterschiedlichen Schweregrades lösen können. Sobald wir mehr wissen, geben wir Bescheid!

 

Fotocredits: Philipp Lipiarski, Neni Gastronomie GmbH, Katharina Schiffl