< Praterblog  / 

Kinderflohmarkt am 3. April

Events

Kinderflohmarkt am 3. April

Der Kinderflohmarkt “Kinder helfen Kindern” findet kommenden Sonntag – am 3. April 2022 – mitten im Wiener Wurstelprater statt. Der bis zu 220 Standplätze große Flohmarkt bietet Kindern die Möglichkeit (mit Unterstützung ihrer Eltern) neue Besitzer*innen für ihre alten Spiele, Bücher, Kleidung, Stofftiere, uvm. zu finden.

Wenn du und/oder deine Kinder es lieben auf Flohmärkten zu stöbern, möchten wir euch herzlich einladen vorbeizuschauen!

Eckdaten

Kinderflohmarkt “Kinder helfen Kindern”
Wann: So., 3 April, 8:00-13:00
Wo: Wurstelplatz / Straße des 1. Mai

Was ist mitm Wetter?

Als Outdoor-Veranstaltung ist der Kinderflohmarkt natürlich (leider) etwas von den Witterungen abhängig. Am Sonntag soll es voraussichtlich zwar etwas frischer werden, aber die dickeren Jacken sind ja eh noch nicht eingewintert. Sprich: solange es nicht regnet, wird der Kinderflohmarkt stattfinden!

***
Update: Der Kinderflohmarkt wird wie geplant stattfinden!
***

Warum heißt der Flohmarkt “Kinder helfen Kindern”?

Die Prater Wien GmbH – der Veranstalter des Kinderflohmarktes – spendet alle aus den Standgebühren generierten Einnahmen an den Sterntalerhof. Darüberhinaus wird das Schweizerhaus und Familie Karl Kolarik die Einnahmen auch heuer wieder zugunsten des Sterntalerhofs verdoppeln.

Der Sterntalerhof ist Kinderhospiz und Herberge für Familien mit schwer-, chronisch und sterbenskranken Kindern. 1998 begann der Steintalerhof als idealistische Privatinitiative, heute steht er für ein Österreichweites Netzwerk aus stationärer Betreuung, mobiler Versorgung und ambulanter Begleitung. Die Mission ist klar: Kindern und Familien, die nicht wissen, wie lange es noch ein gemeinsames Morgen gibt, das Gefühl von Geborgenheit, Zuversicht und Lebensfreude zu bieten.

Mehr Infos zum Sterntalerhof findest du unter sterntalerhof.at

 

Fotocredits: prater.at, Andreas Jakwerth, Joe Gridl, Prater Wien GmbH