8
7
6
5
4
3
2
1

Ghost & Horror

[24.März]Saisonstart für NÖ Card
[24.März]Sisi besucht Hofreitschule
[24.März]Bärenstark
[24.März]Der Prater hat wieder Saison
[23.März]Party im Windkanal
[22.März]Walk of Stars
[22.März]Predl radelt
[22.März]Benefiz-Radeln
[22.März]Prater Saison
[22.März]Das ist alles neu
[22.März]Die Prater-Highlights

Newsletteranmeldung:

Sonstiges

Jetzt Neu !

prater.at powered by

Prater.at Bildsuche

Jack the Ripper

Jack the Ripper

Beweisen Sie Ihren Mut und betreten Sie das Haus des Grauens!
Jack the Ripper ist eine der Top-Adressen wenn es um Angst und Schrecken geht!

Preise

Pro Person € 5,00

Plan

Kontaktdaten

Parzellennummer: 55d
Plannummer: 237
PLZ: 1020 Wien Prater
Visitenkarte Downloaden:

ähnliche Beiträge

Das Rondeau im Farbenzauber

»2007-03-03
Dank des großzügigen Einsatzes eines Kollegen erstrahlt das Rondeau in einen einzigartigen, wunderschönen Farbenzauber.

Geben Sie Ihr Kommentar zum Thema ab.

Eva (emariiew@gmail.com) schrieb am 5.August 2015 09:43

Ich habe mich mit 18 Jahren zum ersten Mal getraut in dieses Haus zugehen. Ich steh auf Horrorfilme. Ich schaue mir so gut wie jeden an, aber da drinnen habe ich mich hinter meinem Freund versteckt. Ich hab meine Augen nicht aufgemacht und war kurz vorm weinen. Das alles nur weil ich jeden Horrorfilm vor meinen Augen hatte und Fantasie habe ich sowieso viel zu viel. Seitdem war ich nie mehr drinnen. Heute, nach 3 Jahren meide ich dieses Haus immer noch.

Salinderr (Niffler@gmx.at) schrieb am 14.September 2013 14:28
Nicht schlimm

Man traut sich anfangs nicht mal um die erste ecke aber man sollte einfach gehen es ist nicht schlimm und die liftfahrt ist zu lange

» F
tobias pölzlbauer (tobias.poelzlbauer@networld.at) schrieb am 7.Juli 2013 14:25
SUPER und zu gleich auch GRUSELIG

Urrr geil das ist meine Lieblings Geisterbahn (SCHLOSS[keine bahn zum gehen]) und die ist das gruseligste haus in ganzen Prater da hatte ich auch ein bisschen angst und teuer ist es auch nicht super

sabii (Sabrina-hofer@gmx.at) schrieb am 18.Mai 2013 00:28
GRUSELIG!!

also ehrlich ein freund von mir war mit seiner klasse drinen und sie haben alle sich gefürchtet und es war sogar ein mann darin der ihnen nachgelaufen ist und sie erschrecken wollte er war wie eine puppe geschminkt und sah unecht aus aber am ende sind alle nur schreiend rausgelaufen also er sagt es ist sehenswert ich werde da auch rein gehen (:

Helena (helena.viskovic@hotmail.com) schrieb am 27.April 2011 18:23
Frage!

Muss man für diese Liftfahrt einen SEHR starken Magen haben, denn ich habe gelesen einem wird dabei schlecht, wie "taff" muss man für das sein? Danke im Voraus! :)

säänii♥ (sweetii.ii@gmx.at) schrieb am 10.März 2011 17:42
:D

heei. ich werde im mai von der schule aus ins prater gehen. und mir jack the ripper geben ;D ich bin neugierig ob das so gut ist wie andre sagen :DD ich steh nämlich auf gruslige sachen ;D mfg sanii♥

» l
Rosalie (rosalie.p@gmx.at) schrieb am 17.Oktober 2010 15:33
Frage

Hi, ich hab da ne Frage: Gibt es eigentlich eine Altersbeschränkung für dieses Haus? Wenn ja, welches Alter muss ma haben, um reinzudürfen? Würde mich sehr über eine Antwort freuen. Wer mir diese Freage beantworten kann, bitte ein Mail an: rosalie.p@gmx.at Danke schon mal im Voraus. :)

Beach (b.maurer96@gmx.at) schrieb am 24.August 2010 02:42
eher lustig als gruselig

es war eher lustig als gruslig, nur ein paar lichter und figuren, nicht sehr aufregend. der aufzugabsturtz war schon cool, aber es sollte schneller hinunter gehen und auch mehr wackeln. das zimmer war dann eigentlich auch gut gemacht. aber sonst eher was für die lachmuskeln xD

Uesn (Uesn@hotmail.com) schrieb am 13.August 2010 16:24
am anfang zum fürchten, dann ungruslig

war mit einer freundin am mittwoch dort, und wir trauten uns nicht mal die erste kurve zu gehen, bekamen dann von der kassadame eine taschenlampe, und ich war froh das dann noch eine familie reinkam, mit denen wir dan mitgegangen sind.. muss aber sagen dass ich mir das ärger vorgestellt hätte, als wir dann drinnen waren war es ziemlich ungruselig..

Psycho schrieb am 26.Juli 2010 12:57
LLLL

War jetzt das erste mal drinnen nja hatte davor echt angst aber nach dem ich drinnen war, war es ur lustig. Nja das Kettenkarussell ist immer noch am besten, nja aber nur wenn es, wenn man sich dreht zu regnen anfängt!!

Verena (verena.tomanek@hlabaden.at) schrieb am 16.April 2010 16:35
Viel schlimmer erwartet

Heij leuteee Also ich hatte solche Angst da hinein zu gehen weil ich eig auch viel angst vor geisterbahnen hatte. Als ich 14 geworden bin ging ich zum ersten mal hinein. Natürlich wenn man das erste mal drinnen ist is es schon ein bisschen Aufregend. Aber ich kann jedem versprechen der hinein geht das es ich nicht so schlimm ist und wirklich ganz lustig ist. Und es is auch wirklich extrem gut gemacht!!

jojo schrieb am 5.April 2010 00:58
xD

für mich war das HARMLOS.. leute ich bin 14.. das war gar nix xD aber das mit dem lift war GEIIL XD

Daniela (daniela.roth@gmx.at) schrieb am 26.September 2009 18:29
Hui

Owei... an mein erstes und einziges Mal kann ich mich noch erinnern. Selbst als erwachsene Frau, war ich froh zwischen 4 Leuten gegangen zu sein. Ich weiß nicht ob ich mir das Gruseln nochmal antu. Bin ja eigentlich Fan von Horrorfilmen, aber ich fands echt zum fürchten.

heinrich (andrea.burger@.sbg.at) schrieb am 5.Mai 2009 20:29
angst

ich finde es ist sehr gruselig und gut gemacht.ich wollte fragen ab wie viel jahren ist dieses haus emppelenswert??

Whitechariot (whitechariot@gmx.net) schrieb am 1.Januar 2009 20:24
Empfehlenswert

Wirklich gut gemachtes und schön gestaltetes Grusellaufgeschäft, auch relativ groß. Im Inneren gab es mit der Zeit schon mindestens einen Umbau, denn ganz früher war es an einer Stelle vielen Besuchern meines Erachtens nach schon zu unheimlich, was jetzt etwas anders ist. Der Effekt des abstürzenden Aufzuges ist nun wirklich nichts wirklich neues, passt aber zu so einem Geschäft gut dazu. @ Vorbeitrag: sollte das ein Scherz sein? So viel Allgemeinwissen, dass man schon einmal etwas von "Jack the Ripper" gehört hat, sollte man wohl haben. Die Gestaltung des Hauses hat damit allerdings eher nichts zu tun.

Michael Huemmer (info@huemmer.com) schrieb am 11.Oktober 2008 18:38
Gruselig

Ich war vor Kurzem dort und fand es ziemlich gruselig. Habe mich dann auch im Internet informiert und gesehen, dass Jack the Ripper tatsächlich exisitiert hat! Wenn jemand zweifelt: www.jacktheripper.de

» www.jacktheripper.de
hannes (copland@gmx.at) schrieb am 28.September 2008 01:27
erfahrungsbericht

man ist relativ lange drin, d.h kein kurzweiliges erlebnis. die einzige wirkliche attraktion ist der fahrstuhl, aber das wars. schockeffekte: null. die puppen und "monster" grottenschlecht gemacht (sehen aus wie aus pappmachee). die schaukel bewirkt dass einem schlecht wird. WÄRE die wohl beste attraktion, aber mMn einfach nichts wirklich neues bis auf den fahrstuhl. wer da nachher wirklich angst hat der muss wirklich extrem zart besaitet sein, die meiste zeit war es einfach nur fad.

Hubert (Huber@gmx.net) schrieb am 7.September 2008 18:50
Der Liftwart

Ich finde es nicht ok wenn man 4,50 zahlt und dann von einem unfreundlichen Liftwart verjagt wird... Dank diesem Zwischenfall werde ich dieses Haus nie wieder betreten. Eine Sauerei wie ich finde.

steffi (s.mausi@gmx.at) schrieb am 29.August 2008 09:48
Preis???

hey es war sehr gruselig und aufregend. Eine Frage warum verlangt ihr 4,5o wen oben aber 4,00 steht???

Dida (franziska.philipp1@gmx.de) schrieb am 4.Juli 2008 10:33
Jack the Ripper

es war sehr gruselig und ich war froh, dass ich in der Mitte laufen durfte^^ wir sind mit zitternden Beinen herausgekommen und hatten selbst dann noch Verfolgungswahn...also genau das richtige für Leute, die sich gern gruseln. Allerdings kostet es 4,50€ und nicht wie oben angegeben 4€



Prater.at powered by KKBits.com